ARCHIV 5 MARKENFRAGEN AN CEOs

 

Vorstände, CEOs und Entscheidungsträger:innen verschiedener Branchen werden vom Institute of Brand Logic regelmäßig zur Bedeutung von Marke, Markenführung und Markenentwicklung in ihren Unternehmen gefragt. Welchen Stellenwert hat Markenführung? Welche Irrtümer sollte man beim Thema Markenführung vermeiden? Und welche Unternehmen zeigen sich beim Thema Markenführung vorbildlich? Lesen Sie hier interessante Antworten und Meinungen führender Persönlichkeiten aus dem DACH-Raum.


Heimo Scheuch Vorstandsvorsitzender Wienerberger AG
Unsere Marke spiegelt die Marktstellung wider. Sie ist Ausdruck unserer Produkt-, Unternehmens- und Managementqualität
Mehr lesen

Heiner Oberrauch Präsident Salewa AG
Markenführung heißt oftmals auch Verzicht.
Mehr lesen

Daniel Rogger ehem. CEO Faber-Castell AG
Die Marke ist neben unseren Kunden unser höchstes Gut. Darum dreht sich alles.
Mehr lesen

Prof. Claus Hipp Geschäftsführer HIPP
Markenversprechen und Produktqualität müssen eine Einheit bilden.
Mehr lesen

Michael Clausecker ehem. Vorstandssprecher Rheinbahn AG
Holen Sie Experten ins Boot. So umgehen Sie die „Ich-weiß-doch-wofür-unsere-Marke-steht-Falle“
Mehr lesen

Norbert Fagschlunger Geschäftsführer Der Bäcker Ruetz
Unser Markenkern bildet für uns die Basis für alle unternehmerischen Entscheidungen.
Mehr lesen

Joachim Oberrauch Mitglied im Verwaltungsrat Finstral AG
Die gewünschte Marke, also der Ruf des Unternehmens, muss bei möglichst allen Kontaktpunkten spürbar sein.
Mehr lesen

Marion Bock Geschäftsführerin Deutschland Galderma Deutschland
Markenführung hat höchste Priorität in unserem Haus
Mehr lesen

Durach Michael Geschäftsführer Develey
Neben unseren Mitarbeitern ist die Marke das wichtigste Asset in unserem Unternehmen.
Mehr lesen

Dengler Johannes Geschäftsführer Alois Dallmayr Kaffee oHG
Die Marke schafft auch nach Innen Identifikation für die Menschen, die hier arbeiten.
Mehr lesen

Dr. Werner Zenz Vorstandssprecher Bankhaus Carl Spängler & Co. AG
best in family banking – diese Positionierung macht uns unverwechselbar und einzigartig
Mehr lesen

Nina Hugendubel Geschäftsführende Gesellschafterin H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Markenführung ist bei uns Gemeinschaftsarbeit, von der Unternehmensführung bis zu den Buchhändlern, die den Kontakt zu den Kunden pflegen
Mehr lesen

Hannes Berger Vorstandsvorsitzender Dr. Schär
Übertriebene Sortimentserweiterungen verwässern jede Marke
Mehr lesen

Sandeep Walia CEO Middle East Marriott International
Every experience or innovation that we introduce in our luxury hotels is brand driven
Mehr lesen

Schiller Ralph Group Managing Director FTI GROUP
Kurzfristig kann man keine nachhaltig erfolgreiche Marke aufbauen
Mehr lesen

Florian Haller Hauptgeschäftsführer und Miteigentümer Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation
Durch zunehmende Sprunghaftigkeit verlieren Marken ihre Leuchttum- bzw. Orientierungsfunktion.
Mehr lesen

Dr. Hubert Mattersdorfer Geschäftsführer SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
Wir fragen uns immer, ob Entscheidungen zur Marke passen.
Mehr lesen

Mag. Harald Gutschi Geschäftsführer UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH
Markenführung ist etwas, dass sich langfristig auszahlt und vor allem den Kunden Orientierung gibt.
Mehr lesen

Rudolf Hampl Geschäftsführer Legero Schuhfabrik GesmbH
Markenführung muss im Unternehmen an oberster Stelle angesiedelt sein.
Mehr lesen

Dr. Alfred Hudler Vorstand Ottakringer Getränke AG
Ich glaube, einer der Irrtümer ist, dass "ein bissl Markenführung" ausreicht.
Mehr lesen

Dr. Hasso Kaempfe Chairman of the Board of Directors Hero AG
Gute Markenführung verhindert opportunistische Einzelentscheidungen und kurzsichtiges Denken
Mehr lesen

Mag. Martin Engelmann Vorsitzender der Geschäftsführung dm drogerie markt GmbH
Die hidden champions zeigen, dass sie sich durch konsequente Markenführung gegen die ganz Großen behaupten können
Mehr lesen